Sie sind hier: Startseite

 

Magazin

» Astronomie
» Biologie
» Chemie
» Geografie
» Physik
» Science vs. PSI
» Politik und Kultur
» Umwelt
» Sonderbeitrag

Top-Artikel

» Die Himmelsscheibe von Nebra
» Kreationismus auf dem Prüfstand
» Die wissenschaftliche Arbeitsweise

sah-intern

» Forum
» Mitarbeit
» Presse
» Lexikon
» Galerie

» Weblinks
» Weiterempfehlen
No item elements found in rss feed.

Letzte wiki.sah-Edits

:: Nachrichten aus der Welt der Wissenschaft ::

Biologie

Braucht Forschung Tierversuche?

Nude mouse.jpg

Tierversuche sind in der Grundlagenforschung in vielen Fällen heute immer noch unverzichtbar. Mit den Experimenten untersuchen Wissenschaftler komplexe biologische Prozesse in Tieren, um den menschlichen Organismus und seine Funktionsweise besser zu verstehen. Auch in der Medizin spielen Tierversuche eine entscheidende Rolle, etwa bei der Entwicklung neuer Medikamente und Therapieverfahren. [weiter...]


Weitere Meldungen:
» Kunststofffressendes Bakterium entdeckt
» Wie Spinnenmänner dem Kannibalismus nach der Paarung entkommen können
» Molekulare Algebra in Säugetierzelle

Astronomie und Raumfahrt

Hobbyastronomie - Möglichkeiten der Sonnenbeobachtung‎
Sonne Wasserstoff-alpha-Filter.jpg

Sonne ist der uns am nächsten gelegene Stern. Astronomisch betrachtet mag unser Gestirn als Hauptreihenstern der Spektralklasse G eher dem Durchschnitt anzugehören, für uns ist die Sonne nicht nur wichtig, sie ist für das Leben auf der Erde essentiell. Leider kommt sie bei den Hobbyastronomen, die ihr Augenmerk eher auf in der Nacht sichtbaren Objekte richten, oft zu kurz. Dabei bietet die Sonnenbeobachtung gegenüber der konventionellen Astrofotografie viele Vorteile. Zumal sie bei Tage ausgeübt wird und nicht unbedingt in klirrender Kälte. [weiter...]


Weitere Meldungen:
» Großbrand in einer Raumkapsel: Experiment zur Feuersicherheit auf der ISS startet ins All
» Kometeneis im Labor
» Kaffeetasse für den Weltraum

 

Tipp: Universe2Go

Universe2Go - das Planetarium im Taschenformat

richtig bewerben

 
 

Medizin

Wie wird man ein Doppelkinn los?

Rubens-Frau-Doppelkinn.jpg

Zugegeben: Ein Doppelkinn ist nur bei Babys schön. Zwar unterliegt das ästhetische Empfinden dem Wandel der Zeit und der Kulturzugehörigkeit, aber selten findet jemand in der heutigen Zeit die Speckfalte unter dem Kinn als Ausdruck der Anmut oder eines gesunden Lebensstils. [weiter...]


Weitere Meldungen:

» Tonerfeinstaub - begründete Gefahr oder haltlose Hysterie?
» Wann ein Saunabesuch gesund ist
» Mittelohrentzündung - Behandlung, Risiken und Komplikationen

Verschiedenes

Älteste tibetische Hand- und Fußabdrücke‎
Fussabdruecke.jpg

Die Besiedelungsgeschichte des Tibetischen Hochplateaus lag bis heute weitgehend im Dunkeln. Michael Meyer vom Institut für Geologie an der Uni Innsbruck hat gemeinsam mit seinem Team den bisher ältesten archäologischen Nachweis für dauerhafte Besiedelung des Hochplateaus erbracht und die Ergebnisse im Fachmagazin Science veröffentlicht. [weiter...]


Weitere Meldungen:
» Drohnen unterm Weihnachtsbaum
» MUTEC 2016: Das Schweizer Taschenmesser der 3D-Scantechnologie
» Donald Trump entscheidet die Präsidentschaftswahlen für sich

 

Physik

Forschen am Bau
Arch Tec Lab.jpg

Das Arch_Tec_Lab zeigt auf, wie die Digitalisierung zu einer ressourcenschonenden, emissionsfreien und verdichteten Bauweise beitragen kann. Sechs Professuren der ETH Zürich haben ihre Forschungsansätze gebündelt und das neuartige Gebäude gemeinsam als Prototyp entwickelt. [weiter...]


Weitere Meldungen:
» Was ist eigentlich thermische Analyse?
» Teilchenzoo im Quantencomputer
» Forbes-Magazin adelt Innsbrucker Physiker

Volltextsuche


:: Science Ticker ::

wiki.sah
» Astronomie
» Biologie
» Chemie

»

Geografie
» Geschichte

»

Mathematik

»

Physik
» Technik

Wissensquiz

»

Astronomie

»

Biologie

»

Chemie

»

Geschichte

»

Skeptiker-Quiz

»

Physik

»

Umwelt

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de